Der Login-Bereich ist nur für Tagespflgepersonen aus Lörrach.

Login

Kosten

In der Kindertagespflege gibt es keine verbindlich festgelegten Tarife.

In der Regel legen Tagespflegepersonen als Selbständige fest, zu welchem Stundensatz sie Kinder betreuen bzw. verhandeln ihre Gehaltsvorstellung als angestellte Kinderbetreuerinnen mit den Eltern.

Die Vergütung wird im Betreuungsvertrag zwischen Eltern und Tagespflegeperson  geregelt.

Förderung

Kindertagespflege wird unter bestimmten Bedingungen finanziell gefördert. Eltern können dafür beim Fachbereich Jugend & Familie (Wirtschaftliche Jugendhilfe) im Landratsamt Lörrach einen Antrag auf Leistungen der Kindertagespflege  stellen.

Voraussetzungen:

  • Wohnsitz im Landkreis Lörrach
  • Nachweis der Betreuung durch eine qualifizierte Tagespflegeperson
  • Betreuungszeit mindestens 5 Stunden/ Woche
  • Nachweis, dass Betreuung benötigt wird wegen Berufstätigkeit, Schulbesuch, Berufsausbildung , Studium oder Teilnahme an einer Maßnahme von  Arbeitsagentur-/ oder Jobcenter. Dies gilt für Kinder unter 1 Jahr und Kinder über 3 Jahren, die ergänzend zu Kindergarten oder Schule betreut werden.
  • Die Förderung erfolgt unabhängig vom Einkommen der Eltern!

Wird das Betreuungsverhältnis finanziell gefördert, zahlt das Jugendamt 5,50 € pro Kind und Stunde direkt an die Tagespflegeperson  und fordert von den Eltern einen monatlichen Kostenbeitrag ein. Dieser richtet sich nach dem Alter des Kindes, der Anzahl der Betreuungsstunden und der Gesamtzahl der Kinder in der Familie des Antragstellers.

Geringverdiendenden kann ein ermäßigter Kostenbeitrag oder eine Befreiung gewährt werden.

Hier finden Sie die aktuelle Kostenbeitragstabelle zum Download.